Labels

Sonntag, 30. März 2014

White Chocolate Erdbeer Tiramisu

Da es diese extrem duftenden Erdbeeren im Supermarkt gegeben hat, war ich auf der Suche nach einem passenden Rezept. Gefunden in der Lisa Sweet Dreams.





Rezept:
3 Blätter Gelatine
100 g weiße Schokolade
150 ml Milch
Mark einer halben Vanillesxhote
100 g Magertopfen
200 g Mascarpone
2 extrafrische Eier
45 g  Zucker
1 TL abger. Schale einer Bio- Orange
500 g Erdbeeren
120 g Biskotten
75 ml Orangensaft

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch und Vanillemark in einem Topf erhitzen und die gehackte Schokoloade auflösen. Gelatine ebenfalls darin auflösen. Masse abkühlen lassen.

Eier trennen und Dotter mit Zucker schaumig und hellgelb aufmixen. Orangenschale dazugeben. Quark und Mascarpone glatt verrühren und mit der Ei-Zucker Mischung verrühren. Schokomischung unterrühren. Eischnee unterheben. Nicht wundern, die Creme ist sehr flüßig.

150 g Erbeeren mit 20 g Zucker pürieren. Übrige Früchte in Scheiben schneiden. Eine Form (20x15) mit Biskotten auslegen und mit Orangensaft beträufeln. Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Erdbeerscheiben drauflegen und die pürierten Erdbeeren drüber träufeln.

Wieder die Biskotten drauf (diesenin Orangensaft wenden), Den Rest der Creme drauf und nun dekorativ die restlichen Erdbeerscheiben drauflegen.

Unbedingt 3 Stunde. Kühlen.

1 Kommentar:

  1. Mmmm das klingt köstlich. Das perfekte Tiramisu für den Sommer :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen