Labels

Montag, 14. Januar 2013

Schokoladen Macarons

Meine ersten Macronen. Es war leichter als ich gedacht habe. Und sie schmecken auch noch lecker!




Rezept:

3 Eiweiß (Größe M)
1 Prise Salz
35 g Zucker
110 g geriebene Mandeln
200 g Staubzucker
25 g Kakao

Für die Creme:
200 g Zartbitterschokolade
200 ml Sahne


Die Mandeln und den Staubzucker nochmals fein reiben und mit dem Kakao vermischen und durch ein sehr feines Sieb sieben. Das Eiweiß und eine Prise Salz sehr steif schlagen. Erst zum Schluss den Zucker dazugeben.
Nun die Mandel-Staubzucker-Kakao-Mischung löffelweise zum Schnee geben und vorsichtig unterheben.
Die Macarons auf ein vorbereitetes, mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und etwa 10 Minuten antrocknen lassen. Dann ins vorgeheizte Backrohr (140 Grad) geben. 13 Minuten backen.

Für die Creme (Ganache) die Schokolade fein hacken und mit der aufgekochten Sahne übergießen. Gut verrühren bis sich die Schoko gut aufgelöst hat. Kalt stellen bis die Masse angedickt ist. Nun mit einem Mixer kurz aufrühren bis sie dickcremig wird.

Die ausgekühlten Macarons mit der Ganache füllen. Am besten man spritzt die Creme auf die Macarons.



Kommentare:

  1. Schön langsam wirst du mir unheimlich *g*
    Die sehen wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! Ich freu mich auch, dass sie so schön geworden sind.

      Löschen
  2. Danke, dass du die nervige Sicherheitsabfrage herausgenommen hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tut mir leid wegen dieser Sicherheitsabfrage und danke dass du mich darauf hingewiesen hast.

      Löschen
  3. Hallo Tanja,
    Herzlichen Glückwunsch! ich hab es bei insgesamt 6Versuchen nur einmal geschafft, dass sie die "Füßchen" bekommen. Das schien ein Glückstreffer gewesen zu sein. Jetzt hab ich's einfach sein lassen;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia. Hätte auch nicht damit gerechnet, dass sie so schön und auch noch gut werden ;-) Dein Rock ist toll geworden, gefällt mir sehr gut.

      Löschen