Labels

Mittwoch, 9. Januar 2013

Vanilleeis selbstgemacht

Da ich für meine Kitchen Aid auch eine Eismaschine dabei habe, musste ich diese heute natürlich endlich ausprobieren. Ist zwar ziemlich kalorienhältig, aber furchtbar lecker. Und innerhalb von 20 Minuten hatten wir cremigstes Vanilleeis.

Mohr im Hemd mit selbstgemachten Vanilleeis


KitchenAid Ice Cream Maker



 Rezept:

150 ml Sahne + 150 ml Milch
115 g Zucker
4 Eigelb
300 ml Sahne
2 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz


150 ml Sahne und die gleiche Menge Milch in einen Topf geben und erhitzen, aber auf keinen Fall kochen. Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen.
Zucker und Eigelb dickcremig aufschlagen und das Sahne-Milch-Gemisch nach und nach dazurühren. Es soll alles gut vermischt sein.
Nun die ganze Masse wieder in einen Topf geben und wieder erwärmen, bis es dampft aber auf keinen Fall kocht. In eine Schüssel füllen und die übrige Sahne, das Vanilleextrakt und das Salz unterrühren.
Das ganze soll nun gut abkühlen. Ich hab es in ein kaltes Wasserbad gestellt, damit es schneller geht, oder vielleicht auf den Balkon. Aber bei uns hatte es heute 10 Grad, da bringt das ganze nix ;-)

Ich habe das Vanilleeis zu einem Mohr im Hemd serviert. Mit Schokoladesoße und nochmal einem Tupfer Sahne ;-)

Kommentare:

  1. Das sieht ja mal richtig lecker aus!
    Eine Kitchen Aid ist auch mein absoluter Traum, aber ich wohne im Moment noch in einer WG und da ist zum einen die Küche zu klein und zum anderen ist mir da so ein teures Teil auch einfach zu schade für. Aber sobald ich eine eigene Küche habe, wird das eine meiner ersten Neuanschaffungen sein. In ROT!
    Liebe Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht. Die Kitchen Aid ist ein richtiges Schmuckstück in der Küche. Ich bin auch ganz stolz, dass ich sie habe. Du wirst sehen, sie ist echt toll!

    AntwortenLöschen
  3. was kann die denn noch alles?? am ende brauch ich das teil auch noch...;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie kann fast alles. Glaub´ mir, du brauchst sie sicher ;-)

      Löschen